Busreise nach Amsterdam

Busvermietung

Amsterdam Bus mietenEine Fahrt nach Amsterdam mit Freunden und Kollegen ist am schönsten, wenn man sie selbst planen kann. Die stets lebendige, architektonisch wie landschaftlich reizvolle und kulturell interessante niederländische Hauptstadt Amsterdam ist aus mehreren und vielseitigen Gründen ein für erlebnisreiche Gruppenreisen in jeglicher Hinsicht empfehlenswertes Reiseziel.

Alleine schon die geringe Entfernung aus den meisten deutschen Städten und Regionen, die gute Erreichbarkeit und die mustergültige Verkehrsanbindung machen die größte Stadt unseres sympathischen kleinen Nachbarlandes zum perfekten Ausflugsziel für Firmen, Schulen, Vereine, Familien und Freunde. Eine selbstständig organisierte Busreise nach Amsterdam kann dabei ganz flexibel als Tages- oder Wochenendtrip oder auch über längere Zeit in Angriff genommen werden.

Schon mit nur 15 Teilnehmern ist eine gemeinsame Fahrt mit einem Mietbus in der Regel deutlich günstiger als diejenige mit anderen Transportmitteln. Darüber hinaus kann eine solche Busfahrt nach Amsterdam auch um Einiges flexibler und individueller in Bezug auf Abfahrtszeiten und Aufenthaltsdauer sowie Pausen und Routen geplant werden. Je nach Startpunkt lassen sich auf der Hin- oder Rückreise nach bzw. von Amsterdam diverse weitere Attraktionen und Sehenswürdigkeiten unterwegs besichtigen.

Busreisen Amsterdam Busreise nach Holland Mietbus Amsterdam

Infrage kommen hierbei zum Beispiel das für seine schöne Altstadt bekannte Zwolle und das Ijsselmeer als der mit knapp 1.140 km² Fläche größte See des Landes. Das ehemalige Königsschloss Het Loo, der Nationalpark Hoge Veluwe in Apeldoorn sowie die aus dem gleichnamigen Kriegsfilm berühmte Brücke von Arnheim (John-Frost-Brücke) und das Niederländische Freilichtmuseum Arnhem.

Abstecher in einer Stadt entlang der Strecke

Ebenfalls auf der Strecke von Deutschland aus bei einer Busreise nach Amsterdam liegt die altehrwürdige Hansestadt Nijmegen mit dem landesweit einzigen Fahrradmuseum „Velorama“. Dem archäologischen Museum Het Valkhof, wo neben dem thematischen Schwerpunkt mittelalterlicher Kunst auch häufig wechselnde Sonderausstellungen besucht werden können.

Bei der Anreise nach Amsterdam aus dem Rheinland und dem deutschen Südwesten bietet sich wiederum die als Technologiezentrum und Heimatort des lokalen Fußballvereins PSV bekannte Stadt Eindhoven als Zwischenhalt an. Dort laden zum Beispiel das archäologische Freilichtmuseum Eindhoven Museum im Erholungsgebiet Genneper Parken und das Van Abbemuseum für moderne Kunst zum Verweilen ein.

Mietbus Amsterdam

Die stolze Provinzhauptstadt von Nordbrabant ist auch für die zahlreichen Kunstwerke im öffentlichen Raum bekannt, die man etwa im Stadswandelpark bewundern kann. Hat man als Gruppe bei der Reise nach Amsterdam etwas mehr Zeit zur Verfügung, lohnt sich auch der kleine Umweg über Tilburg und Breda. In der einstigen Textilmetropole Tilburg ist das niederländische Textilmuseum als Teil der europäischen Route der Industriekultur ein informativer Halt.

Breda an der 2.400 Kilometer langen Ferienstraße Oranier-Route ist für seine gut erhaltene historische Altstadt. Das traditionsreiche Breda Jazz Festival alljährlich im Mai und den sog. Tag der Rothaarigen jedes Jahr Anfang September bekannt, an dem sich dort Tausende von Rotschöpfen aus aller Welt treffen. In der Stadt Utrecht kurz vor Amsterdam ist das niederländische Eisenbahnmuseum (Nederlands Spoorwegmuseum) sehenswert.

Grachtenfahrt als Highlight vieler Touristen

Am Ziel der Reise der Busreise nach Amsterdam gibt es natürlich ebenfalls sehr viel oder besser schon fast etwas zu viel zu sehen und zu staunen. Die speziell im Zentrum sehr international und kosmopolitisch geprägte Stadt bietet ihren Besuchern eine derartige Fülle an Sehenswürdigkeiten. Die Teilnehmer einer Gruppenreise mit dem Bus sollten sich deshalb am besten schon im Vorfeld absprechen und einigen, welche Attraktionen man am liebsten gemeinsam in Augenschein nehmen möchte.

Gerade bei einem eher kurzen Aufenthalt gehört jedoch eine Rundfahrt auf den ca. 200 Grachten fast schon zum Pflichtprogramm. Die seit dem frühen 17. Jahrhundert vorrangig für den Warentransport angelegten Kanäle durchziehen die gesamte Innenstadt und werden bis heute vielerorts auch als Liegeplätze für dauerhaft bewohnte Hausboote genutzt.

Mietbus Amsterdam

Besonders breit und beeindruckend sind die Prinsengracht mit dem Hausboot- und Tulpenmuseum, dem Anne-Frank-Haus sowie die Keizersgracht mit der denkmalgeschützten Kirche Westerkerk und dem weltweit ersten Denkmal für verfolgte homosexuelle Menschen, dem „Homomonument“.

An der Herengracht wiederum befinden sich das exklusive und mondäne Wohngebiet „Gouden Bocht“ (Goldene Bucht) mit vielen repräsentativen Gebäuden und das Taschenmuseum Hendrikje. Beiderseits der ältesten Gracht, dem mittelalterlichen Festungsgraben Singel, liegen der große „Bloemenmarkt“ (Blumenmarkt) sowie diverse bedeutsame historische Sakralbauten aus dem 17. bis 19. Jahrhundert.

Sportstätten und Grünanlagen als Stadtbild Amsterdams

Auch für Sportfreunde hält Amsterdam eine Vielzahl an Attraktionen parat. So etwa das Olympiastadion von 1928 im südlichen Stadtviertel Stadionbuurt, die Heimspielstätte des Fußballvereins Ajax Amsterdam. Des Weiteren die Johan-Cruyff-Arena im Südosten, die Sporthalle mit Radrennbahn Velodrome Amsterdam und die heute auch bei Anglern beliebte historische Regattastrecke aus den 1930er Jahren in der Parkanlage Amsterdamse Bos.

Mietbus Amsterdam

Weitere schöne Parks und Grünanlagen, die speziell im Sommer einen Besuch lohnen, sind der 700.000 m² große Amstelpark samt Parkeisenbahn. Das Labyrinth, Rosarium, der Minigolf-Platz und Rhododendrengarten. Der 90 Hektar große Diemerpark mit kleinem Strand, Wander- und Fahrradwegen sowie einem Freilufttheater bietet tolle Orte zum Entspannen. Sowie der 47 Hektar große Vondelpark mit dem meist stets gut besuchten Open-Air-Theater, wo häufig Konzerte und Theateraufführungen stattfinden.

Diese und viele weitere Ausflugsziele lassen sich bei einer Busfahrt nach Amsterdam gut miteinander verbinden, ohne dass man auf die festen Zeiten einer Stadtführung oder öffentliche Verkehrsmittel angewiesen ist.

Jetzt kostenlos anfragen!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Selbstverständlich, wenn Sie einen Reisebus mit Fahrer mieten, werden Sie direkt von Ihrem Wunschort abgeholt.

Eine optimale Gruppengröße für Schulausflüge liegt ca. bei 49 Personen. Falls Sie eine kleine Gruppe sind, können Sie sich trotzdem ein unverbindliches Angebot erstellen lassen.

Weitere Links:
Rufen Sie kostenlos an!

Haben Sie Fragen oder Wünsche?
Unser Service-Team hilft Ihnen weiter! call

0800/ 22 43 487

Montag bis Freitag 08:00 Uhr -19:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Das sagen unsere Kunden


  • Schlossmühlendamm 1
  • ab 99 €
  • 0800 22 43 487


  • Kundenauszeichnung:

    Ihre Vorteile

    Vorteile auf ganzer Strecke:

    • Über 90 Jahre Erfahrung
    • Geprüfte Reisebusse
    • Qualifizierte Fahrer
    • Abholung am Wunschort!
    • Bundesweite Verfügbarkeit
    • Angebot innerhalb von 24h!
    • Individuelle Beratung
    • Direkter Ansprechpartner
    • Sicher und bequem online bezahlen
    • Gütegemeinschaft Buskomfort

    Callback - Service


    Sollten Sie noch Fragen haben, rufen wir Sie gerne zurück. Nutzen Sie einfach unsere Call-Back-Funktion!

    Rückruf anfordern