In Dresden einen Bus mieten

Bus ab oder nach Dresden mieten

Jetzt Frühbucherangebote sichern!


Bewertung - Busvermietung Ø 4.8 / 5 aus 340 Bewertungen

Und am schnellsten und einfachsten dorthin kommen Sie, wenn Sie bei uns einen Bus mieten Dresden zu erkunden. Dabei stehen wir Ihnen für Tagesausflüge ebenso gerne zur Verfügung, wie für mehrtätige Reisen ins Herzen des Bundeslandes Sachsen. Lassen Sie uns wissen was Sie planen und wir unterbreiten Ihnen ein individuell auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot. Wir bringen Sie hin, wir holen Sie ab und wenn Sie möchten, stehen Ihnen Bus und Fahrer auch für Entdeckungsreisen und Touren in der Stadt zur Verfügung. Selbstverständlich legen wir Wert auf Ihren Reisekomfort, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Schließlich soll Ihre Fahrt zu einem rundum unvergesslichen Erlebnis werden, an das Sie immer wieder gerne denken. Mit uns organisieren Sie ganz unkompliziert einen denkwürdigen Ausflug, warum also nicht ohne großen Aufwand bei uns einen Bus mieten Dresden kennenzulernen?

Dresden mit dem Bus erkunden

Kaum eine Stadt wartet mit so vielen Sehenswürdigkeiten auf wie die sächsische Landeshauptstadt Dresden. Allein die über 12 Jahre in liebevoller Detailarbeit wieder aufgebaute Frauenkirche ist einen Besuch mehr als wert. Eine Besichtigung des beeindruckenden Gemäuers, das getreu seinem historischen Vorbild von 1743, mit so vielen Originalsteinen wie möglich errichtet wurde, ist entweder alleine oder im Rahmen einer Führung möglich. Am 101 Meter langen Fürstenzug aus Meißner Porzellanfliesen vorbei geht es direkt zum rekonstruierten Residenzschloss, das heute mehrere Museen beherbergt. Doch es locken noch weit mehr, weltweit bekannte Sehenswürdigkeiten an die Elbe.

Denn in Dresden erwartet Sie ein Meisterwerk der Architektur des Spätbarock: der Zwinger. Die gesamte Anlage, inklusive Innenhof mit Springbrunnen, Galerien und Grünfläche ist begehbar und besonders in der warmen Jahreszeit wie geschaffen zum Flanieren und um die Seele baumeln zu lassen. Das Innere des imposanten Komplexes ist ganz der Kunst, Kultur und Naturwissenschaft gewidmet und beheimatet nicht nur die Gemäldegalerie Alte Meister und die Porzellansammlung, sondern auch den Mathematisch-Physikalischen Salon. Nur einige Schritte entfernt erwarten Sie schon die nächsten Highlights, in Form von Kathedrale und Brühlscher Terrasse, die einen zauberhaften Ausblick über die Elbe erlaubt. Und wer glaubt, die Stadt hätte zur Abendgestaltung nur einen Besuch in der prachtvollen Semperoper zu bieten, der irrt. Zahlreiche Bars, Kneipen, Diskotheken und Klubs laden zum Durchfeiern ein.

Auch Johann Wolfgang von Goethe hatte schon die Schönheit Dresdens und ihr kulturelles Potenzial erkannt. Und tatsächlich hatte er Recht: Die sächsische Hauptstadt ist mit ihren rund 550.000 Einwohnern Kunst- und Kulturstadt und war dazu von 2004 bis 2009 UNESCO-Welterbestätte. In Dresden gibt es so Einiges an Sehenswürdigkeiten zu entdecken, jeder Kunst- und Kulturliebhaber kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Und auch diejenigen, die sich von diesem Bann noch verführen lassen wollen, sind in der Landeshauptstadt von Sachsen gut aufgehoben.

Dresden Bus mieten Eindeutig ist das Wahrzeichen der Stadt die Frauenkirche. Der protestantische Kirchenbau ist seit Anbeginn seiner Tage im Jahre 1743 Wahrzeichen der Stadt gewesen. Als sie 1945 im 2. Weltkrieg zerstört wurde, wurde sie rund 50 Jahre später wieder erbaut. 2005 war der Wiederaufbau beendet. Außerdem zählt die Semperoper zu einem der schönsten Oper-Gebäude der Welt. Auch wenn Karten für ein Opernstück nicht auf dem Programm stehen, lohnt sich auch allein der Anblick der Semperoper allemal. Theateraffine Reisende sind außerdem gut im Großen Haus, dem Schauspielhaus, der Stadt aufgehoben. Wer lieber ein Kabaretttheater besuchen möchte, hat auch da eine große Auswahl: Von der Herkuleskeule bis hin zur Comödie Dresden ist für jeden etwas dabei. Ehemalige Residenz der sächsischen Kurfürsten und heutiges sehenswertes Prachtstück der Stadt zieht das Residenzschloss jährlich viele Touristen an. Hinter diesem Renaissancebau kann das Sightseeing auch direkt weitergehen. Dort befindet sich der Fürstenzug, ein 101 Meter langes Wandbild, das die Herrscher des Hauses Wettin zeigt. Für ein paar ruhige Momente empfiehlt sich ein Spaziergang entlang eines weiteren Wahrzeichens: Das Blaue Wunder, die Loschwitzer Brücker lädt zu einem schönen Ausblick über die Dresdner Natur ein.

Rufen Sie kostenlos an!

Haben Sie Fragen oder Wünsche?
Unser Service-Team hilft Ihnen weiter! call

0800/ 22 43 487

Montag bis Freitag 08:00 Uhr -19:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Das sagen unsere Kunden


Bewertung AGT Busvermietung

Exzellent
"Sehr schnelle Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage. Sehr nettes Telefonat mit der Servicemitarbeiterin."
Kundenauszeichnung:
4.8 / 5 aus 342 Bewertungen